Das Tuch ist Dein Partner

  

 

 

Es handelt sich um ein trapezartiges langes Tuch, das an zwei Haken an der Decke befestigt wird, so dass es hüfthoch über dem Boden hängt. Dieses Tuch kann sehr viel Gewicht tragen, wodurch die klassischen Yogapositionen im Tuch praktiziert werden können.

Du kannst in dieses Tuch einzelne Körperteile legen, Dich an unterschiedlichen Teilen Deines Körpers in Dein Tuch hängen, kannst schaukeln, fliegen und viele Umkehrstellungen ganz neu erleben und entdecken. Oder Du kannst Dich einfach nur zum Enstpannen ablegen.

Du kannst erahnen, dass das viel Spaß macht, während Du zeitgleich alle Muskeln und Muskelgruppen trainierst und Deinen gesamten Körper dehnst.

Durch den Einsatz des Tuches sind die Übungen teilweise einfacher umsetzbar als ohne und es hilft Dir, die eigentliche Übung besser zu verstehen.